Wir helfen gern!
FB Icon

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Übung: Verkehrsunfall B446 mit 6 Verletzten

Übung: Verkehrsunfall B446 mit 6 Verletzten

Übung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Verfasst von Sebastian Raabe am 3. Juni 2016.

Am Mittwochabend wurde die Bereitschaft Duderstadt gegen 19:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Ein PKW ist mit einem Rollerfahrer auf einem Feldweg neben der B446 (höhe Seulingen) kollidiert.

Das Szenario stellte sich schnell als Übung heraus. Mit 3 Einsatzfahrzeugen rückten wir vom Katastrophenschutzzentrum Duderstadt aus. Aufgrund unklarer Lage, mussten wir zunächst von der Feuerwehr eingewiesen werden, da der genaue Unfallort unbekannt war. In diesem Übungsszenario war vorgesehen, dass wir als Rettungsdienst, wesentlich später eintreffen, als es normalerweise der Fall wäre. Die Erstversorgung der Patienten durch die Feuerwehr sollte dadurch trainiert werden und der Umgang mit solchen Situationen geübt werden. Im Regelfall trifft der Rettungsdienst zeitgleich oder oft auch schon vor der Feuerwehr ein, sodass Patienten schnell eine medizinische Versorgung erhalten können.

In sehr seltenen Fällen kann es passieren, dass eine Hilfsfrist nicht eingehalten werden kann, wenn der Rettungsdienst stark ausgelastet ist. Genau diese Situation wurde geübt. Bei unserer Ankunft waren bereits die ersten Patienten von der Feuerwehr aus den Fahrzeugen befreit und wurden an einer Sammelstelle auf Tragen abgelegt. Dort wurden die Patienten dann von uns behandelt und die Transportfähigkeit hergestellt.

Die Rettung gestaltete sich für alle Rettungskräfte als schwierig. Nach der Lageerkundung hat sich herausgestellt, dass ein PKW mit einem Motorroller auf einem engen Feldweg kollidierte. Der Rollerfahrer rutschte unter eine Leitplanke und der PKW fuhr frontal gegen einen Baum. Insassen wurden eingeklemmt.

Rund 40 Einsatzkräfte waren an der Übung beteiligt und der Einsatz dauerte ca. eine Stunde.

Zum Pressebericht des Eichsfelder Tageblatt.

Fotogalerie

Übung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person