Neuigkeiten

Der Umzug ist abgeschlossen – Die neuen Räume werden schon genutzt

Der Umzug ins neue DRK-Zentrum in der Schöneberger Straße ist abgeschlossen. Unsere Ehrenamtlichen haben auch schon die neue Küche eingeweiht, um die Lunchpakete für den Blutspendetermin vorzubereiten.

 

Freude über das „Weihnachtswunder“ im Dezember 2019: Die Immoblilie in der Schöneberger Straße konnte erworben werden.

 

 

Noch kein Jahr ist es her, dass wir uns über das „Weihnachtswunder“ freuten. Dank der äußerst großzügigen Spende von Ottobock-Chef Hans Georg Näder konnten wir die Immobilie der Metallbaufirma Wagner in der Schöneberger Straße erwerben. Nach anstrengenden Monaten, erschwert durch Corona, aber mit großer Unterstützung vieler weiterer regionaler Firmen und einer riesigen Leistung unserer Ehrenamtlichen, haben wir im November 2020 unseren Umzug ins neue DRK-Zentrum abgeschlossen. Zwar ist es wegen der Pandemie noch nicht möglich, dieses Ereignis gebührend zu feiern, aber trotzdem ist die Erleichterung groß, dass alles so gut geklappt hat.

„Vor allem sind alle gesund geblieben“, freut sich unsere Geschäftsführerin Claudia Moneke. Unser Vorsitzender Markus Teichert hofft, dass sich die Corona-Lage im kommenden Jahr entspannt und wir dann die Einweihung unseres neuen DRK-Zentrums nachholen können.

Es ist erstaunlich, was nun aus der ehemaligen Produktionshalle der Metallbaufirma geworden ist:

 

Die leergeräumte Produktionshalle im April 2020 …

 

… beherbergt im November 2020 die moderne Großküche im hinteren Bereich.

 

Im vorderen Bereich der ehemaligen Halle kann der helle Multifunktionsraum für Veranstaltungen wie die Seniorennachmittage genutzt werden.

 

Die Ehrenamtlichen genießen eine Kaffeepause nach dem Vorbereiten der Lunchpakete für den Blutspendetermin.

 

Neben der Küche gibt es Lagerräume.

 

 

Durch Leichtbauwände abgetrennt …

 

… sind Umkleideräume für die Einsatzkräfte entstanden …

 

… und moderne Sanitäranlagen.

 

 

Der Eingangsbereich wurde umgestaltet …

 

… und der Kleidershop fand hier ebenso seinen seinen neuen Platz …

 

… wie das Büro der Geschäftsleitung.

 

 

Auch in der oberen Etage wurden die ehemaligen Büroräume renoviert …

 

… und bieten nun ausreichend Platz für Erste-Hilfe-Schulungen, Weiterbildungs-Seminare und weitere Büros der Einsatzleitung.

 

Auch für die Einsatzfahrzeuge ist genug Platz vorhanden.

 

 

Das neue DRK-Zentrum in der Schöneberger Straße: Ab 2021 finden hier alle Schulungen, Erste-Hilfe-Kurse und Blutspendetermine statt.

 

Wir danken allen Ehrenamtlichen, regionalen Firmen, Spendern und Unterstützern für Ihre großartige Hilfe!

 

Wir sind immer für Sie da, jetzt brauchen wir Sie! Jeder Euro, jeder Stein, jede Stunde hilft.
Mehr Infos HIER

Um Spenden wird gebeten auf Konto:

Sparkasse Duderstadt
IBAN: DE33 2605 1260 0000 0001 66
BIC: NOLADE21DUD

VR Bank Mitte eG
IBAN: DE34 5226 0385 0100 047880
BIC: GENODEF1ESW

#DRK #Blaulicht #ImEinsatzFürDuderstadt #DRKZentrum #Umbau #Umzug