Wir helfen gern!
FB Icon

Sie sind hier: Startseite / Angebote / Suchdienst

Suchdienst

Kind am Fenster
Foto: C. Gräschke / DRK-Suchdienst

Der DRK-Suchdienst hilft Menschen, die durch einen Krieg oder eine Naturkatastrophe den Kontakt zu ihren Angehörigen verloren haben. Außerdem unterstützt er Familien, die aufgrund politischer Verhältnisse getrennt wurden und auf ein Wiedersehen hoffen.

Wenn Sie einen Angehörigen vermissen, wenden Sie sich bitte an unser Kreisauskunftsbüro.

 

 

Und so helfen wir:

Foto: V. Louis / IKRK

Suche nach Vermissten

Kriegerische Auseinandersetzungen und Katastrophen führen leider immer wieder dazu, dass Familien auseinander gerissen werden. Über das internationale Rotkreuz- und Rothalbmondnetzwerk helfen wir, den Kontakt zwischen Familienangehörigen wieder herzustellen. Auch bei Schadensereignissen in Deutschland setzen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter der DRK-Kreisauskunftsbüros dafür ein, nach Vermissten zu suchen.

 

Familienzusammenführung

Der DRK-Suchdienst berät zudem Suchende im Rahmen des komplexen Aufnahmeverfahrens nach dem Bundesvertriebenen- und Flüchtlingsgesetz sowie nach dem Staatsangehörigkeits- und Aufenthaltsgesetz. Er unterstützt auch bei Ausreiseformalitäten wie Visa und sogenannten „Wysows“ der Herkunftsländer.

 

Schicksalsaufklärungen seit dem Zweiten Weltkrieg

Foto: E. Gurian / DRK-Suchdienst

Seit über 60 Jahren betreibt der DRK-Suchdienst Nachforschungen über Kriegs- und Zivilgefangene, über Wehrmachtsvermisste und Zivilverschleppte des Zweiten Weltkrieges sowie über unauffindbare Kinder.

 

 

 


Hilfe für Notleidende

Der DRK-Suchdienst unterstützt deutsche Familien, die in Ost- und Südosteuropa bzw. den Nachfolgerepubliken der UdSSR leben, mit individuellen Hilfen zum Lebensunterhalt, mit Medikamenten, Heilbehandlungen oder orthopädischen Hilfen. Er organisiert darüber hinaus Krankentransporte für Spätaussiedler.

 

Ansprechpartner und Publikationen

Kompetente Ansprechpartner stehen Ihnen auch bei den DRK-Suchdienst-Standorten München und Hamburg zur Verfügung. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten des Bundesverbandes finden Sie unter: http://www.drk-suchdienst.de

Einen spannenden Überblick über die Arbeit des DRK-Suchdienstes gibt Ihnen die Broschüre „60 Jahre DRK-Suchdienst“. Download (1,7MB)

Außerdem informiert die Broschüre „Familienzusammenführung – Rechtsgrundlagen für die Einreise und den Aufenthalt in Deutschland“. Download (3,4MB)